kategória
szerző
cím
sorozat
kiadó
ISBN
évszám
ár
-
leírás
Előrendelhető
A mezők bármelyike illeszkedjen
A mezők mind illeszkedjen
Líra törzsvásárlónak további kedvezmények>
 
 
Ingyenes szállítás 10.000 Ft felett


Robert Stolz (dedikált példány) [antikvár]

Friedrich van Booth, Wolf-Dietrich Brümmel

Antikvár
 
Die Welt des Robert Stolz Am Anfang war der Tanz---und lieber als eine geschichtsträchtige Weltstadt ist Wien immer ein wogender Tanzplatz, ein strahlendes Komödienhaus und eine tönende Metropole jener Musik gewesen, die der Liebe Nahrung ist. Wenn auch die Rebe, die den Gumpoldskirchner,...
12000 Ft
Szállítás: 3-7 munkanap
Személyes ajánlatunk Önnek
Részletesen erről a termékről
Bővebb ismertető
Die Welt des Robert Stolz Am Anfang war der Tanz---und lieber als eine geschichtsträchtige Weltstadt ist Wien immer ein wogender Tanzplatz, ein strahlendes Komödienhaus und eine tönende Metropole jener Musik gewesen, die der Liebe Nahrung ist. Wenn auch die Rebe, die den Gumpoldskirchner, den rassigen Wein aus dem Wienerwald, spendet, ursprünglich an den Ufern des Rheins siedelte, wenn auch der Wiener Prater seinen Namen vom Prado zu Madrid entlieh und wenn auch, last not least, das weltberühmte Wiener Schnitzel längst schnöde als eingeborenes Kind der lombardischen Küche endarvt wurde, das sinnliche Feuer der Wiener Musik war, ist und bleibt Wiens ureigenstes Eigentum. Der Genius des Wiener Volkes hat an dieser Musik mitgedichtet, und die höfischen Minnesänger, voran der Vogelweidet und der Herr Oswald von Wolkenstein, die fahrenden Spielleute, die Harfenisten und schließlich die niederen Bier- und Bratenfiedler haben sie weit in die Lande getragen. »Schon zu Anfang des 13. Jahrhunderts, unter dem Kreuzfahrer Leopold dem Glorreichen«, so Reinhold Schneider, »tönt die Melodie von Grinzing und Sievering auf, die mitreißende, unbesiegbare, in der Freude und Wehmut sich verschlingen. Das ist die Melodie Neidharts von Reuenthal«: Räumet aus die Schemel und die Stühlei Heiß die Schrägen Fürder tragen! Heute wollen vom TanL wir werden müder. Melodie, in der Freude und Wehmut sich verschlingen, Melodie einer Stadt, in der man, mit Hans Weigel zu sprechen, »auf jeden Fall mit dem Schlimmsten rechnet, und das Beste daraus macht«. Wie jene in den kanonischen Rang des Homo Vindobonensis, des Urwienets, des Wieners an sich und schlechthin erhobene Gestalt des Sackpfeifers Marx 5
Termékadatok
Cím: Robert Stolz (dedikált példány) [antikvár]
Szerző: Friedrich van Booth Wolf-Dietrich Brümmel
Kötés: Vászon
Méret: 190 mm x 240 mm
Friedrich van Booth művei
Wolf-Dietrich Brümmel művei
Bolti készlet  
Vélemény:
Minden jog fenntartva © 1999-2019 Líra Könyv Zrt.
A weblapon található információk közzétételéhez, másolásához a működtetők írásbeli beleegyezése szükséges.
Powered by ERBA 96. Minden jog fenntartva.
mobil nézet