kategória
szerző
cím
sorozat
kiadó
ISBN
évszám
ár
-
leírás
Előrendelhető
A mezők bármelyike illeszkedjen
A mezők mind illeszkedjen
Líra törzsvásárlónak további kedvezmények>
 
 
Ingyenes szállítás 10.000 Ft felett

 
FRIED.'KRUPP UNIVERSALBAU IM ESTRICHBAU EINE GUTE ZEIT MIT VEDAGULAr VEDAGOLAN ist eine Bitumenemulsion für zementgebundene Estriche. Ein VEDAGOLAN-Estrich kann nach 24 Stunden begehbar und schon nach 3 bis 5 Tagen belegereif sein. Durch Zugabe von VEDAGOLAN werden Biegezug- und...
online ár: Webáruházunkban a termékek mellett feltüntetett fekete színű online ár csak internetes megrendelés esetén érvényes.
3760 Ft
Szállítás: 3-7 munkanap
Személyes ajánlatunk Önnek

Freiburg im Breisgau [antikvár]

Siegfried Bröse

online ár: Webáruházunkban a termékek mellett feltüntetett fekete színű online ár csak internetes megrendelés esetén érvényes.
2740 Ft

Palast der Republik/Le Palais de la République/Palacio de la República [antikvár]

Horst Pehnert

online ár: Webáruházunkban a termékek mellett feltüntetett fekete színű online ár csak internetes megrendelés esetén érvényes.
7980 Ft

Pramo 2/1979 [antikvár]

online ár: Webáruházunkban a termékek mellett feltüntetett fekete színű online ár csak internetes megrendelés esetén érvényes.
1440 Ft

Die Fotografie November 1956. [antikvár]

online ár: Webáruházunkban a termékek mellett feltüntetett fekete színű online ár csak internetes megrendelés esetén érvényes.
740 Ft

Der Anfang von Etwas [antikvár]

Siegfried Lenz

online ár: Webáruházunkban a termékek mellett feltüntetett fekete színű online ár csak internetes megrendelés esetén érvényes.
1980 Ft

Lehrbuch der Kinderheilkunde [antikvár]

C. Bachmann, E. Bossi, F. Bläker, H. Bartels, J. Bierich, W. Baumann

online ár: Webáruházunkban a termékek mellett feltüntetett fekete színű online ár csak internetes megrendelés esetén érvényes.
7600 Ft

Große Gestalten der Bibel [antikvár]

E. P. Sanders, Martin Woodrow

online ár: Webáruházunkban a termékek mellett feltüntetett fekete színű online ár csak internetes megrendelés esetén érvényes.
3280 Ft

Das DL-QTC August 1953 [antikvár]

Heinz G. Ballauf, Helmut Hoschke, Jürgen Feld, Karl Gerhard Lickfeld, O. Mild

online ár: Webáruházunkban a termékek mellett feltüntetett fekete színű online ár csak internetes megrendelés esetén érvényes.
1840 Ft
Részletesen erről a termékről
Bővebb ismertető
FRIED.'KRUPP UNIVERSALBAU IM ESTRICHBAU EINE GUTE ZEIT MIT VEDAGULAr VEDAGOLAN ist eine Bitumenemulsion für zementgebundene Estriche. Ein VEDAGOLAN-Estrich kann nach 24 Stunden begehbar und schon nach 3 bis 5 Tagen belegereif sein. Durch Zugabe von VEDAGOLAN werden Biegezug- und Druckfestigkeitswerte erreicht, die weit über den Anforderungen der DIN 4109 liegen. VEDAGOLAN ist problemlos anzuwenden: 1 :1 mit Wasser verdünnen, in den Mischer zum Estrichmörtel kippen — durchmischen — fertig ist der VEDAGOLAN-Mörtel. Dieser Estrich braucht nicht feucht gehalten zu werden. Wollen Sie einen Verbund- oder schwimmenden Estrich verlegen? Benötigen Sie einen Unterboden für Beläge oder einen Nutzestrich? In allen Fällen VEDAGOLAN. Es gehört zum modernen Estrichbau. Sie sollten noch mehr über VEDAGOLAN wissen. Bitte senden Sie den anhängenden Kupon ein. AKTIENGESELLSCHAFT VEREINIGTE BAUCHEMISCHE WERKE Hauptverwaltung, 6 Frankfurt am Main, Mainzer Landstraße 195-217 ^ Absender iut«ch»in bilte ausfüllen und einschicken! . Mit Wirkung vom 1. April 1966 hat das Direktorium der Fried. Krupp die Firma FRIED. KRUPP UNIVERSALBAU gegründet. In diesem neuen Unternehmen sind die wesentlichen Bereiche des Bausektors aus dem Krupp-Konzern zusammengeführt. Folgende Firmen und Abteilungen wurden mit ihren bisherigen Mitarbeitern in den Fried. Krupp Universalbau übernommen: Fried. Krupp Baubetriebe, Essen Bereich Fertigbauten des Fried. Krupp Maschinen- und Stahlbau Rheinhausen Abteilung Klima, Heizung, Sanitär der Fried. Krupp Schmiede und Gießerei, Anläßlich des KRUPP-DEUBAU-Kolloquiums 1966 hielt der Technische Geschäftsführer der Fried. Krupp Bauplanung, Dr.-Ing. Walter Becker, ein sehr interessantes Referat, das nachfolgend im vollen Wortlaut wiedergegeben werden soll, um den Architekten zu informieren, aber auch um seine Meinung zu diesem wichtigen Aspekt zukünftiger Arbeitsabwicklung hören zu können: Moderne Bautechnik erfordert neue Vergabeformen Ein bedeutender französischer Denker, Teilhard De Chardin, sieht in der Verdichtung der Bevölkerung auf der Erde einen Ansatz sich vollziehender Umwandlung. Die Feststellungen vieler Wissenschaftler bestätigen den Vorgang, daß ein Individuum unbedeutend wird hinter der Notwendigkeit, Denk- und Entwicklungsleistungen zu erbringen, die der einzelne zu erbringen nicht mehr in der Lage ist. Technik, Wissenschaft, tägliche Bedarfserfüllung werden kompliziert. Sie fordern die Gemeinschaftsleistung im Sinne einer Leistungsaufstockung. Viele spezielle Teilleistungen können erst das in der Zukunft notwendige jeweilige Ganze schaffen, wobei die Dimensionen wachsen. Das ist eine bedeutende Erkenntnis. Sie besagt nicht mehr und nicht weniger, als daß das alleinstehende Individuum nicht mehr lebensfähig ist und die Gemeinschaft als produktiver Körper aktiv wird. Ein Schritt zur Gesellschaft hin. Diese Entwicklung zur Gesellschaft hin ist damit gleichzeitig eine Entwicklung zur Großaufgabe (ganze Universitäten werden gebaut, ganze Städte -Brasilia - werden errichtet, Weltraum Programme durchgeführt, Nato-Organisationen fassen Weltmächte über Ozeane hinweg zusammen) und die Großaufgaben erzeugen große Firmen. Das geschieht in vielen Abstufungen und in vielen Variationen. Große Aufgaben fordern große Verantwortung, große Haftungsgarantien. Sie gehen weit über die Kraft des einzelnen hinaus; denn große Haftungsgarantien können nur große Firmen geben, zumal die Versicherungen nur Teile der Haftung abdecken. Die Bereitschaft zur großen Verantwortung und damit zur großen Haftung setzt aber Erfahrung und Wissen voraus. Wissen um mehr, als ein einzelner erfahren und erlernt haben kann. Wissen, das sich aufstockt im Team ständig mit großen Aufgaben vertrauter Ingenieure und Kaufleute. Hier liegt eine Voraussetzung zur Geburt des Generalunternehmers. Der große Generalunternehmer kann auch dann noch Mängel und Schäden auf seine Kosten beseitigen, wenn die Versicherung nur einen Bruchteil des Schadens abdeckt und das Vermögen des kleineren Unternehmers nur ein Trinkgeld wäre, gemessen am Wert des Bauwerkes (vgl. Bau von Auto-fabriken, Stahlwerken oder Kostenüberschreitung heißt dagegen Geldaufnahmen in nicht beabsichtigten Situationen, heißt ungewollte Zinssätze, heißt also ebenfalls unter Umständen nennenswerte Einbußen. Gewiß, ein gutes Architekturbüro kann Termine, Preise und Qualitäten garantieren - der Bauherr muß ein solches Büro kennen-,selbst das beste Büro kann aber nicht verpflichtet werden, Preise und Termine verbindlich einzuhalten, und könnte es das, dann reichten in der Regel das Vermögen wie die Auftragshohe nicht annähernd aus, um das Risiko bei der Erstellung großer Bauwerke abzusichern. Die großen Architektur- und Ingenieurbüros werden gut daran tun, sich in Zukunft über den Generalunternehmer abzusichern. Die zur Zeit geübte Rechtsprechung legt den Architekten und Ingenieuren über die Werksvertragsauslegung Haftungsverpflichtungen auf, die diese zu tragen nicht in der Lage sind. Eine gesamtschuldnerische Haftung des Architekten aus dem Werksvertrag und aus seiner Aufsichtsverpflichtung steht in keinerlei Verhältnis zu seinem Honorar, zumal dieses mit z.B. 3,7% der Bausumme niedriger ist als die durch den Generalunternehmer angestrebte^Gewinn-summe. Hier liegt die zweite sinnvolle Voraussetzung für den Einsatz des Generalunternehmers. Dieser Grund schützt Bauherr und Architekt gleichermaßen.
Termékadatok
Cím: dbz - Deutsche Bauzeitschrift 11/1966 [antikvár]
Szerző: Bruno Haller , Fritz Haller , Richard J. Neutra , Robert E. Alexander Siegfried Nagel
Kiadó: C. Bertelsmann Verlag
Kötés: Tűzött kötés
Méret: 220 mm x 300 mm
Bruno Haller művei
Fritz Haller művei
Richard J. Neutra művei
Robert E. Alexander művei
Siegfried Nagel művei
Bolti készlet  
Vélemény:
Minden jog fenntartva © 1999-2019 Líra Könyv Zrt.
A weblapon található információk közzétételéhez, másolásához a működtetők írásbeli beleegyezése szükséges.
Powered by ERBA 96. Minden jog fenntartva.
mobil nézet